Wendel Motorräder Berlin
Englisch
zum Ersatzteil- und Zubehör-Shop

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zu dem Besteller gelten bei Bestellungen ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

§2 Vertragspartner, Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Wendel Motorräder GmbH.

Wir stellen in unserem Online-Shop die Produkte unverbindlich dar, die Darstellung ist kein rechtlich bindendes Angebot.

Preisirrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten allein die in unserem Internet-Shop genannten Preise in Euro. Alle genannten Preise sind unverbindlich empfohlene Verkaufspreise inklusive der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Liefer- und Versandkostenpauschale, deren Höhe Sie unserem Internet-Shop entnehmen können.

Die Produkte können Sie unverbindlich in Ihren Warenkorb legen und Ihre Eingaben jederzeit vor der verbindlichen Bestellung korrigieren. Ein verbindliche Bestellung geben Sie ab, indem Sie den „kostenpflichtig bestellen“ Button anklicken.

Sie erhalten unmittelbar darauf per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Bestellung, diese Mail stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Die Annahme einer Bestellung erfolgt durch den Versand einer separaten Annahmeerklärung per E-Mail oder durch die Lieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen. Wenn wir innerhalb dieser Frist keine Annahmeerklärung abgeben, wurde die Bestellung nicht angenommen.

 

§3 Lieferung, Versandkosten

Wir versenden vollständig verfügbare Bestellungen in der Regel 24 Stunden nach Bestelleingang. Mit ihrer Versendung kommt der Kaufvertrag im Hinblick auf die von Ihnen bestellten Artikel unter Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Sollte Ihre Bestellung ganz oder teilweise nicht lieferbar sein, so werden Sie in jedem Fall von uns informiert.

Die endgültigen Versandkosten für Ihre Bestellung wird Ihnen vor der endgültigen Bestellung angezeigt.

Bei Lieferungen ins Ausland können unter Umständen zusätzliche Zollkosten anfallen. Informationen erteilt Ihnen Ihre örtliche Zollbehörde.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihre Kundennummer an, wenn Ihnen diese bekannt ist.

Bestellungen einem Bestellwert von EUR 160,- liefern wir nach Deutschland portofrei (Händlerbestellungen liefern wir ab EUR 500,- portofrei).

Wir liefern an die von Ihnen angegebene Rechnungs- oder Lieferanschrift, in der Regel per Post / DHL. Lieferungen . postlagernd bzw. an ein Postfach sind nicht möglich. Lieferungen an Packstationen sind möglich, wenn Sie uns die Packstationsnummer und Ihre Postnummer mitteilen.

 

§4 Zahlungsarten

  • Per Banküberweisung
    Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns nach Ihrer Bestellung eine Bestellbestätigung mit unserer Bankverbindung und genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versand- und Verpackungskosten. Anfallende Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen. Bitte beachten Sie bei Auslandslieferungen, dass unter Umständen zusätzliche Zollkosten anfallen können. Informationen erteilt Ihnen Ihre örtliche Zollbehörde
  • Per Paypal
    Sie zahlen innerhalb des Bestellvorgangs den Rechnungsbetrag ohne zusätzliche Gebühren.
    Dazu werden sie auf die Internetseite von PAYPAL umgeleitet um dort Ihre Zahlung zu autorisieren.
    Danach werden Sie auf unsere Shopseite zurückgeführt um den Kauf endgültig abzuschließen.
  • Per Kreditkarte
    Zahlungen per Kreditkarte sind zur Zeit nicht möglich (Stand 30.05.2016).
  • Per Post-Nachnahme ( nur innerhalb Deutschlands )
    Sie zahlen bei Lieferung den Rechnungsbetrag zuzüglich einer Nachnahmegebühr in Höhe von zur Zeit EUR 4.00 und einer Zahlkartengebühr in Höhe von EUR 2.00 (Stand 06/2009) an die Post.

 

§5 Eigentumsvorbehalt
In allen Fällen bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§6 Widerrufsbelehrung

Sie können den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage nach dem Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).

Ihr Widerrufsrecht üben Sie aus, indem Sie uns eine eindeutige Erklärung (per Brief, Telefax, oder Mail) zusenden, in der Sie uns mitteilen, das Sie den Vertrag widerrufen wollen.

Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, Sie können den Widerruf auch formlos an uns senden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Wendel Motorräder GmbH

Wilsnacker Straße 35

10559 Berlin

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

§7 Gewährleistung

  • Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware eine für Sie unentgeltliche Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d.h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist.
  • Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre für Neuware. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr für Gebrauchtware, wenn der Kunde Verbraucher ist. Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen, wenn der Kunde Unternehmer ist. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. § 478 BGB bleibt unberührt.
  • Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug oder Mängeln), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

§8 Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

Sie erhalten nach Vertragsschluss automatisch eine Email mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages.

Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche senden Sie bitte an

Wendel Motorräder GmbH

Wilsnacker Straße 35

10559 Berlin

Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot. Im Internetshop werden Sie im Rahmen des Bestellablaufes über Möglichkeiten informiert, Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren.

 

§9 Verschiedenes

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

 

§10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

§11 Streitbeilegungsverfahren

An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.

Stand 31.01.2017 Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.